B3 mit Personen in Gefahr

Am Donnerstag-MIttag meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Innsbrucker Straße, eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. OG des Hauses. Daraufhin alarmierte die ILS Traunstein mit Stufe "B3-Person" die Hauptwache samt den beiden Löschzügen Karlstein und Marzoll, sowie die FFW Bayerisch Gmain. Vor Ort öffnete der Bewohner doch noch die Eingangstüre, es wurde angeschmortes Plastik auf einer heißen Herdplatte als Ursache für die Verrauchung festgestellt. Mittels Überdrucklüfter wurde die Wohnung belüftet, weitere Massnahmen waren nicht erforderlich. Die Feuerwehr Bayerisch Gmain konnte auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen.


Einsatzart Brand
Alarmierung #B B3 Person
Einsatzstart 22. November 2018 13:59
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 15 Minuten
Fahrzeuge HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Freiwillige Feuerwehr Bayerisch Gmain
Freiwillige Feuerwehr Bad Reichenhall